Immer sicher auf der Piste: „Ride Responsibly“

Immer sicher auf der Piste: „Ride Responsibly“

Skier und steile Pisten gehören für viele zum Winter einfach dazu, aber haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, was die Resorts in den Bergen für die Sicherheit der Wintersportler tun? Sie könnten zum Beispiel den neuen Nissan X-Trail Mountain Rescue einsetzen.

Das Fahrzeug spielt eine zentrale Rolle in der Nissan Kampagne "Ride Responsibly". Nissan möchte damit verantwortungsvolles, zuvorkommendes Verhalten auf der Piste fördern und Skifahrer daran erinnern, dass die beste Art, ein Rettungsfahrzeug zu verwenden, darin besteht, dafür zu sorgen, dass man es nie braucht.

Der X-Trail Mountain Rescue ist perfekt für raues, bergiges Gelände geeignet und mit dem e-4ORCE-Allradsystem von Nissan ausgestattet. Das System kann unglaubliche 10.000-mal pro Sekunde auf eine sich verändernde Bodenhaftung reagieren. Selbst die tückischsten Bedingungen, die in Skigebieten herrschen können – von Schneestürmen bis hin zu Blitzeis –, stellen damit kein Hindernis dar.

Um verletzte Skifahrer leicht transportieren zu können, wurden die Rücksitze entfernt: Damit ist mehr Platz für das Einsetzen und Herausnehmen von Tragen. Dank Sirene, Blinkbalken und leistungsstarken Leuchten ist der Mountain Rescue weder zu übersehen noch zu überhören. Zudem nimmt er all diejenigen, die bei Schnee und Eis nicht mehr vom Fleck kommen, an verstärkte Abschlepphaken an den vorderen und hinteren Stoßstangen.

"Sicheres, zuvorkommendes Verhalten in Skigebieten zu fördern ist von entscheidender Bedeutung. Die tolle Zusammenarbeit mit Nissan bei ‚Ride Responsibly' unterstreicht die wichtige Botschaft für mehr Sicherheit auf und abseits der Piste", so Federico Maquignaz, Präsident von Cervino S.p.A.

Wenn Sie den X-Trail Mountain Rescue einmal selbst bewundern möchten: Der fahrende Lebensretter wird diese Saison im italienischen Resort Cervinia ausgestellt. Zudem wird die Kampagne Ride Responsibly in diesem Winter auch in den Resorts Monterosa (Italien), Val Thorens sowie Serre Chevalier (Frankreich) und Garmisch (Deutschland) eingeführt.

Das ultimative Modell für mehr Sicherheit in Skigebieten? Es könnte genauso aussehen wie der Nissan X-Trail Mountain Rescue.